Zusammen für Geflüchtete

Auf diesen Seiten finden Sie Initiativen für Geflüchtete in Dörverden und Informationen wie Sie sich einbringen können.

Für Fragen schreiben Sie uns gerne unter .

Inhalt

Begegnungs-Cafés in Westen
Sprachcafés: Deutschlernen für alle
Kinder-Kleidung und Spielsachen
Erwachsenen-Kleidung
Schulranzen
Obst und Gemüse als Spende
Gutscheine für Lebensmittel-Läden
Kostenlose SIM-Karten

Begegnungs-Cafés in Westen

Begegnungs-Cafés gibt es:
• jeden Mittwoch von 16:00-18:00 Uhr im Mehrgenerationenhaus in Westen: Amtsstraße 12, 27313 Dörverden.

Die Begegnungs-Cafés sollen Geflüchteten und Einheimischen eine Gelegenheit bieten, sich kennenzulernen und natürlich auch eine Anlaufstelle für Geflüchtete sein, bei der sie sich Unterstützung von Einheimischen holen können.
Kinder sind herzlich willkommen, es gibt Getränke, kleine Snacks und Spielangebote. Menschen, die übersetzen können, sind ebenfalls da.

Zurück nach oben

Sprachcafés: Deutschlernen für alle

Jeden Dienstag und Donnerstag von 9-11 Uhr gibt es Sprachkurse zum Deutschlernen im Amtshaus in Westen (Amtsstraße 12). Es sind drei Lehrer*innen dabei, die je nach Wissensstand der Anwesenden verschiedene Untergruppen bilden, die parallel in unterschiedlichen Räumen unterrichtet werden.

Kinder dürfen gerne mitgebracht werden.

Fahrdienst: Es wäre ganz toll, wenn sich noch Menschen melden könnten, die die Lernenden aus den umliegenden Ortsteilen zum Unterricht fahren könnten!

Kinder-Kleidung und Spielsachen

Der Sportverein Hämelhausen hat Kinderkleidung und Spielsachen in großen Mengen gesammelt. Die Kleidung wird nach Größen sortiert kartonweise abgegeben.

Die Übergabe organisiert Bianca Diercks, ihre Tel-Nr. geben wir auf Anfrage unter weiter (oder sprecht uns direkt im Begegnungs-Café an)

Zurück nach oben

Erwachsenen-Kleidung

Kleidung für Erwachsene gibt es in der ‚Kleiderstube Westen‘ im ehemaligen Gasthaus Funda. Hier können sich Geflüchtete jeden Mittwoch von 15-17 Uhr (und zu anderen Zeiten nach Absprache) mit Kleidung und Bettwäsche versorgen. Alle Second-Hand-Waren sind in einem ausgezeichneten Zustand. ​​​​​​​Der erste ‚Einkauf‘ ist kostenlos, bei allen weiteren wird um eine kleine Geldspende gebeten.

Für Fragen und zeitliche Absprachen kann Frau Euphemia Leck kontaktiert werden: 04239 1209
Adresse: Allerstraße 2​​​​​​​, Ortsteil Westen

Die Gemeinde Hönisch hat auf Privatinitiative außerdem eine temporäre Kleiderkammer eingerichtet. Bei Interesse einfach eine E-Mail an , wir geben dann die Rufnummer der Organisatorin weiter (sie spricht ukrainisch).
(oder sprecht uns direkt im Begegnungs-Café Dörverden an)

Zurück nach oben

Schulranzen

Neue Schulranzen können Geflüchtete ganz unkompliziert und kostenfrei vom Verein Hafensänger und Puffmusiker e.V. bekommen. Einfach eine E-Mail schicken an: (Bitte mit folgenden Informationen: Klassenstufe, Geschlecht und Adresse des Kindes, Kontakt-Telefonnr.)

Zurück nach oben

Obst und Gemüse als Spende

Immer Freitagvormittag stellt die Gemüseabo GmbH nach telefonischer Absprache frisches Obst und Gemüse als Spende zur Verfügung, aus biologischem/ökologischen Anbau. Die Abholung kann zur vereinbarten Uhrzeit (zwischen 8 Uhr und 12 Uhr) erfolgen.
Wer das in Anspruch nehmen möchte, möge sich bitte immer spätestens bis Donnerstag 12 Uhr telefonisch oder per E-Mail melden: Tel: 04234 942 579 0​​​​​​​
Abhol-Adresse ist: Brocksfeld 7, 27313 Dörverden
(​​​​​​​Das Angebot gilt nur für die Gemeinde Dörverden)

Zurück nach oben

Gutscheine für Lebensmittel-Läden

Als Soforthilfe verschenkt der Verein Hafensänger und Puffmusiker e.V. (H&P) Gutscheine für Lebensmittel-Läden, um die Zeit bis zur Auszahlung der staatlichen Hilfen zu überbrücken.
Der Gutschein-Wert beträgt 50 € pro Familie (je nach Personenanzahl auch mehr).
Außerdem gibt der Verein H&P Gutscheine für den Einkauf von neuer Unterwäsche aus (20 € pro Person). Der Verein kauft die Gutscheine in umliegenden Läden und gibt diese zum Einlösen an die Geflüchteten.
Einfach im Verein H&P anrufen: 04239 942 456​​​​​​​, das geht schnell und unkompliziert (die Gutscheine können abgeholt und mitunter auch gebracht werden):
Es ist auch möglich, zunächst das Nötigste zu kaufen und sich die Kosten (bis zur Höhe der Gutscheine) gegen Vorlage der Quittungen erstatten zu lassen.

Zurück nach oben

Kostenlose SIM-Karten

Kostenlose SIM-Karten (Internet- und Telefongebühr Ukraine / Deutschland) Kostenlose SIM-Karten erhalten Sie im Telekom Shop in Bremen oder Hannover. Sie müssen persönlich vor Ort sein und einen Reisepass dabei haben. Sie erhalten 1 SIM-Karte pro Familie. Telekom-Büro Bremen: Eduard-Schopf-Allee 1 Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10:00 – 18:00 Sa 10:00 – 16:00 https://www.telekom.de/hilfe/ukraine?samChecked=true

Zurück nach oben

de_DEGerman